1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Elvira: Mistress of the Dark" Vergleich C64, PC DOS, AMIGA

Dieses Thema im Forum "Horror" wurde erstellt von spielerheinz, 25. Februar 2020.

Status des Themas:
Bitte beachte: der letzte Beitrag wurde vor über 14 Tagen hier erstellt. Evtl. ist das Thema schon erledigt.
  1. Ein Spiel aus dem Jahr 1990.
    Die Namensgeberin für dieses schaurig-schönen Computer-Rollenspiel ist Elvira. Diese ist aus diversen Horror-Trash-Komödien bekannt.

    Elviras Onkel namens Elmo, der zu Lebzeiten ein sehr unbeliebter Mensch war, ist kürzlich verstorben und hat Elvire ein altes Schloss vererbt. Darüber ist Elvira sehr erfreut, denn sie möchte aus dem Schloss eine Touristenattraktion machen.

    An Halloween erwachen aber leider die Toten in der Burg. Und zu allem Übel will auch Elviras vor 100 Jahren verstorbene Ururgroßmutter Emelda wieder ins Reich der Lebenden zurückkehren, um die Weltherrschaft an sich zu reißen.
    Um das zu verhindern, engagiert Elvira einen Geisterjäger, dessen Rolle vom Spieler übernommen wird.

    - Auf welchem System habt ihr es gespielt? Wie hat Euch das Spiel gefallen? Schreibt mir doch bitte ins Kommentarfeld. Danke! :)

    "Elvira: Mistress of the Dark" Vergleich C64, PC DOS, AMIGA | #retrogaming

    Liebe Grüße,

    :)
     
Status des Themas:
Bitte beachte: der letzte Beitrag wurde vor über 14 Tagen hier erstellt. Evtl. ist das Thema schon erledigt.

Diese Seite empfehlen