Games

Fortnite Battle Royale auf YouTube

Geschrieben von David Scheuß

Seit September 2017 zieht Fortnite Battle Royale immer mehr Aufmerksamkeit auf sich, sodass dieser Titel heute auf YouTube fast überall auftaucht. Ein Trend, der noch nie so stark auf YouTube beobachtet wurde.

Auf einmal können wir uns vor Fortnite Videos kaum mehr retten. Überall schießen die YouTuber und auch Streamer aus dem Boden und erreichen Rekordzahlen mit ihren Zuschauern. Ein Titel von Epic Games, der zunächst durch Negativschlagzeilen Aufmerksamkeit auf sich zog. Der Titel sollte als Free2Play erscheinen, dennoch mussten Spieler für den Early Access nicht zu knapp in den Geldbeutel greifen. Was bei Release folgte war ein Shitstorm und die Idee, einen Battle Royale Modus einzuführen war auch nicht direkt von Erfolg gekrönt, geriet das Werk von Epic Games doch hart in die Kritik von anderen namenhaften Battle Royale Spielen.

Auch interessant: Felix von der Laden: Fairtrade Kampagne

Doch ab dort startete das Phänomen Fortnite Battle Royale, da das Spiel auf den zweiten Blick so ziemlich alles besser machte, als seine Konkurrenten, die mit ihrer öffentlichen Kritik Fortnite erst recht zu einem Erfolg verhalf. Ohne große Aufwendungen in Sachen PR, war Fortnite überall bekannt und als Free2Play Titel, konnte jeder “mal reinschnuppern” um zu sehen, ob es wirklich besser ist als alle anderen. Und offenbar ist es das. Denn seitdem bricht Fortnite einen Rekord nach dem anderen. Bemerkenswerte Daten aus YouTube wurden für März erhoben, die wir euch mitteilen wollen.

  • Im Januar 2018 wurden global mehr Fortnite Videos hochgeladen als von jedem anderen Titel.
  • Seit Februar stand Fortnite von der Viewtime für Spiele auf Platz 2.
  • Im Februar wurde dann auch der Rekord der monatlich am meisten hochgeladenen Spielevideos gebrochen.
  • Am 24.-25. März wurde ein großes Fortnite Battle Royale Event mit 100 bekannten Teilnehmern gestartet. Jeder für sich konnte das Event streamen und so kamen insgesamt unfassbare 42 Millionen Zuschauer zustande.
  • elrubiusOMG war hierbei mit 1,1 Millionen Zuschauern der Streamer mit den meisten Zuschauern. 

Was haltet ihr von dem Fortnite Hype? Feiert ihr den Titel genauso wie das ganze Internet?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei