Partnernetzwerke

DIVIMOVE + UFA = nächste Generation von Online Videos

Geschrieben von Michael Fuchs

Das Berliner YouTube Partnernetzwerk DIVIMOVE (Interview / Wiki) präsentiert in Kooperation mit der UFA ein erstes gemeinsames Programm namens “shootrs” für ausgewählte Partner. Durch das Interview und Wiki Eintrag, lernt man schnell viel über das YouTube Partnernetzwerk DIVIMOVE – viele kennen es sowie so schon.

Aber was ist die UFA?

Die UFA kann man als die älteste deutsche Unterhaltungsmarke bezeichnen. In den letzten Jahren hat man kontinuierlich die Gruppe als leistungsstarker Programmkreatur ausgebaut. Wo man früher noch Programmgestalter war und TV-Produzent, hat man sich inzwischen als Inhalte-Spezialisten entwickelt, welcher digitale und multimediale Inhalteverwertung anbietet und das für alle großen Sender in Deutschland.

Zur UFA gehören auch die Produktionseinheiten UFA Fiction, UFA Serial Drama und UFA Show & Factual. Damit bietet man schon einiges. Ein weiterer Standpunkt ist das UFA Lab. Dieses ist angesiedelt im Innovationsbereich der UFA Gruppe und zudem auch die digitale Produktionseinheit. Schwerpunkt hier sind innovative Online Bewegtbild Formate, für alle Medienplattformen in Kombination mit neuen Geschäftsmodellen, zugeschnitten auf die jeweilige Zielgruppe.

Aber was hat dies nun mit dem YouTube Partnernetzwerk DIVIMOVE zu tun?

DIVIMOVE und UFA haben bereits einen gemeinsamen Nenner. Die RTL Group Tochter FreemantleMedia. FreemantleMedia ist an DIVIMOVE zu 26% beteiligt, sowie der Mutterkonzern der UFA.

Mit dem Know-how der UFA und DIVIMOVE, möchte man ausgewählten Talenten tatkräftig unterstützen, im Bereich der Professionalisierung des Online Video Marktes. Von der UFA kommen vor allem Erfahrungen in den Bereichen Storytelling, Formatentwicklung und Bewegtbildproduktion. Von DIVIMOVE bekommt man das volle Wissen in Bereichen Online Video Content, Reichweitenoptimierung und Vermarktung des Kanals. Die UFA stellt durch die UFA LABs den DIVIMOVE Netzwerk Mitgliedern Studios in Berlin und Köln zur Verfügung, wo man dann hochwertige Online Videos produzierren kann, aber auch wo regelmäßige Workshops veranstaltet werden.

Zu den ersten Talenten gehören unter anderem Julez, bekannt von Ponk, der Let’s Player Docm77, Tense von ApplewarPictures, Daniele Rizzo, Kim Gloss und der Rapper Kollegah.

Wir kombinieren das umfangreiche Inhalte- und Produktions-Know-how der UFA und ihren etablierten Zugang zu TV-Partnern, Talenten und Markenpartnern mit der YouTube-Vermarktungs- und Content-Expertise von Divimove und der ausgewiesenen Erfahrung spannender Online-Talente. Zusammen  können wir Markenpartnern nun alles aus einer Hand anbieten: hervorragende Talente, maßgeschneiderte und relevante Inhalte und natürlich eine kritische Reichweite. Umgekehrt wollen wir durch die Zusammenarbeit aber auch besondere neue und frische Entertainment-Talente unter den YouTubern entdecken und neue Formate kreieren.

So der Chef des UFA Lab und Vice President Digital Continental Europe bei FreemantleMedia, Jens-Uwe Bornemann.

Für Divimove ist es der Schritt in die Content-Produktion, den wir zusammen mit unseren Partnern gehen wollen. Durch die Kooperation mit der UFA schaffen wir unseren Netzwerk-Partnern die Möglichkeit, ihre kreativen Ideen frei und mit professionellen Mitteln umzusetzen.

DIVIMOVE-Mitgründer und Geschäftsführer Philipp Bernecker.

Hannes Jakobsen (Head of Content and Creative Development bei Divimove) führt weiter aus:

Unser Ziel ist es, in den nächsten Jahren gemeinsam mit unseren YouTube-Stars Content zu produzieren, der die Unterschiede zwischen den „klassischen“ und „neuen“ Medien hinfällig macht. Denn eine gute Geschichte ist eine gute Geschichte und ein charismatischer Star ist ein charismatischer Star – egal, auf welchem Bildschirm.

Über das Programm „shootrs“ von UFA und DIVIMOVE:

„shootrs“ ist ein exklusives Angebot für die DIVIMOVE-Netzwerkpartner sowie spannende Talente aus dem TV oder anderen digitalen Plattformen. Durch Coachings, Workshops und Produktionssupport eines Teams aus UFA- und DIVIMOVE-Mitarbeitern wird ausgewählten Talenten die Möglichkeit geboten, neue Formate zu kreieren und ihre Kanäle  weiterzuentwickeln. Die shootrs-Talente stehen im Mittelpunkt des Programms und sind die kreativen Treiber der neuen Inhalte. UFA und Divimove verstehen sich in diesem Schaffensprozess als kreative Coaches und Partner.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei