Games

Die Sims 4: Testbericht Vampire Pack

Geschrieben von David Scheuß

Auch wenn es nicht die passende Season zu sein scheint, veröffentlichte EA Games am 24. Januar 2017 ein neues Gameplay-Pack, was sich um Vampire und die Herrscher der Dunkelheit dreht. Wie viel in diesem Pack steckt und was es alles zu erleben gibt, könnt ihr nachfolgend lesen.

Nachdem in Codes erste Hinweise zu einem Vampir-DLC entdeckt worden sind, lies sich ein offizielles Statement seitens EA nicht lange auf sich warten und nicht etwa zu Halloween sondern Anfang 2017 erschien das berüchtigte DLC als Gameplay-Pack und bringt nicht nur Vampire mit sich, sondern Inhalte, die es so in Die Sims noch nie gab. Erstaunlicher Weise passt das Gameplay-Pack ziemlich gut zum Vintage-Glamour-Pack im Hinblick auf den Stil und die Möbel, die sich wunderbar verbinden lassen.

TS4_GP4_Screen1

Von untypisch bis Nosferatu

Zu dem Vampir-Pack wird eine neue Nachbarschaft namens Forgotten Hollow mit fünf Grundstücken hinzugefügt, die passend zum Pack düster und gruselig gestaltet worden sind. Ebenfalls kommen drei neue Grundstücksmerkmale dazu, die zum Thema passen. Hinter der dunklen Linie bewirkt, dass Babys, die auf diesem Grundstück zur Welt kommen, besonders viel Pflege bei ihren ersten Zähnen brauchen. Registriertes Vampir-Versteck bringt hin und wieder Geschenke  der Vampir-Liga. Vampir-Nexus bedeutet, dass auf dem Grundstück häufig mit Vampirbesuchen zu rechnen ist.

Mehr dazu: Hinweise eines Vampir-DLC im Code entdeckt?

Vampire haben zwei Arten ihres Aussehens. Zum Einen ihr normales Aussehen, was nicht von normalen Sims zu unterscheiden ist und zum anderen ihr dunkles Aussehen, wo die typischen Vampirzähne wachsen und auch sonst düstere Akzente sich über das Gesicht ziehen. Zusätzlich lassen sich zwei neue Fertigkeiten erlernen, darunter die Fähigkeit Vampir-Saga, die mit 15 Leveln damit komplexer ist als jede andere Fähigkeit zuvor. Die andere Fähigkeit heißt Orgel, die ähnlich wie ein Klavier erlernt werden kann. Ein Vampir hat zudem auch nicht so viele Bedürfnisse wie ein normaler Sim. Neben den normalen Bedürfnissen wie Sozial, Hygiene und Spaß, ist das Hunger-Bedürfnis durch Durst ersetzt worden und ein verlängerter Bedürfnisbalken mit Vampirenergie zeigt die Ressource an, mit der Vampire ihre Kräfte benutzen können. Fällt die Vampirenergie auf 0, ob durch die Sonne oder zu viel Benutzung ihrer Kräfte, zerfallen die Vampire zu Staub.

Ein betörter Sim durch einen Vampir

Ein betörter Sim durch einen Vampir

Das wohl interessanteste Feature der Vampire sind deren Kräfte und Ränge. Jeder Rang bringt unterschiedliche Stärken aber auch Schwächen mit sich, mit der sich der Vampir auseinandersetzen muss. Angefangen bei Frischgebackener Vampir, kann sich die Kreatur der Nacht weiter zum Vampir-Novizen hochskillen, danach zum Obervampir und dann zum Meistervampir. Die finale Stufe ist der Großmeister der Vampire. Meiner Meinung nach mit das coolste und interessanteste Feature bei dem Gameplay-Pack.

Mit dem Gameplay-Pack sind nun nächtliche Besuche der dunklen Kreaturen möglich, die des Nachts nach einem köstlichen Tropfen Plasma – Ja, Sims haben kein Blut, sondern Plasma, was durch die Adern fließt – Ausschau halten und in die Häuser einbrechen wollen. Schützen können sich die normalen Sims mithilfe von Knoblauchketten, die von außen oder innen im Haus aufgehangen werden können. Mit einem höheren Level der Vampir-Saga sind auch weitere Dekorationsgegenstände mit Knoblauch möglich. Ja, auch normale Sims können die Fertigkeit Vampir-Saga lernen.

Ein gruseliges Vampirhaus

Ein gruseliges Vampirhaus

Letzter Sims Test: Vintage-Glamour-Pack

Zu dem Pack gesellt sich auch eine neue Todesart des Vampirs – die Asche-Verpuffung und zwei neue Arten des Techtelmechtels dazu. Eine im Sarg – naja, wems gefällt – und die andere als Fledermaus. Vampire können sich nämlich in Fledermäuse verwandeln und sich somit ebenfalls fortbewegen. Durch einen coolen Move, können sich Vampire auch quasi durch Wände und Strukturen teleportieren, indem sie einen Wegpunkt setzen und ihn als Fledermaus ausführen. Der Vampir verpufft in einer schwarzen Rauchwolke zu einer Fledermaus und fliegt in hohem Bogen zum Wegpunkt um dann in einer erneuten Rauchwolke wieder zu einem Vampir zu werden.

Auch neue Bestreben sind für Vampire verfügbar. So kann sich ein Diener der Dunkelheit dazu entscheiden, ein guter Vampir, ein Familienvampir oder ein weiser Vampir zu werden. Zusätzlich sind vier wichtige neue Sammelobjekte verfügbar, die für Vampire und normale Sims sehr wichtig werden können. Eisenhut, Knoblauch, Vampirtintenfisch und Plasmafrucht gelten als unabdingbare Objekte um Heiltränke, Resistenz-Phiolen und Status verändernde Reagenzien herzustellen.

Nicht die Addams-Family

Nicht die Addams-Family

Last but not least werden noch neue Möbel, Kleidungsstücke und Frisuren mit dazu eingeführt, die das Leben eines Vampirs noch unterstreichen, sowie neue Raumvorschläge der Entwickler. All das rundet das Gameplay-Pack noch einmal ab und macht es für mich zum bisher besten Gameplay-Pack bisher.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz