Twitch

Die E3 steht an und Twitch steht schon in den Startlöchern!

E3ON
Geschrieben von Oliver Baumann

Bald ist es so weit. Die Electronic Entertainment Expo (E3) geht in ein paar Tagen los. In der kalifornischen Stadt der Engel, oder auch einfach Los Angeles, finden sich weltweit die Experten aus der Spielebranche zusammen um die kommenden Hits zu präsentieren und zu bestaunen. Twitch als offizieller Streaming-Partner der E3 hat für das Event nun seine Pläne veröffentlicht.

Twitch wird nicht nur als Streamingplattform für Journalisten und Berichterstattern wie beispielsweise den Rocketbeans zur Verfügung stehen. Twitch wird eigene rasende Reporter ins Rennen schicken und Live von der Veranstaltung übertragen. Eine spezielle Seite hat Twitch für die E3 schon online gestellt. Auf der Eventseite wird Twitch live die Interessenten mit Infos versorgen. Und anscheinend auch das eine oder andere exklusiv. Man darf also gespannt sein.

Wer nebenbei arbeiten muss , oder Let’s Plays anschaut oder dank dem neun stündigen Zeitunterschied im Bett liegt und deswegen den Stream nicht immer offen haben kann/will, der kann auf dem mobilen Gerät über Twitter sich das eine oder andere Infoupdate einverleiben. Unter dem Hashtag #E3onTwitch haut das Unternehmen aus San Francisco über den eigenen Twitter-Account die Infos raus.

Passend zur diesjährigen E3 wird Twitch 5 Jahre alt (wie schnell die Zeit doch vergeht…) und dafür hat man sich etwas besonderes ausgedacht: Die Berichterstattung geht schon einen Tag früher los. Damit haut Twitch die Infos schon am 12. Juni raus. Am 14. Juni schmeißen die Damen und Herren der Streamingplattform zudem eine Geubrtstagspary vor Ort um die die 5 Jahre seit der E3  2011 gebürtig zu feiern. Und natürlich hat Twitch auch dieses Jahr wieder einen eigenen Stand (#1401 South Hall), bei dem neben Twitch-Personal auch einige bekanntere Streamer parat stehen.

Als Hosts gehen die Streamer djWHEAT, Jon Carnage, Anna Prosser, FutureManGaming, MANvsGAME, Ezekiel III, Swiftor, Alex Corea, SeltzerPlease und Kelly Link an den Start für das 5-tägige Event. Auf der Bühne wird es live Gameplay-Veröffentlichungen und Interviews geben mit Ubisoft, Microsoft, Sony, EA und vielen mehr. Zudem hat Twitch weltweit Partner für Co-Streams am Start. Der deutschsprachige Raum wird dabei von den Rocketbeans abgedeckt.

Und wer sich denkt, dass er lieber selbst was organisieren will, bzw. das selber besser kann, der freut sich vielleicht über die Ansage, dass es auch wieder möglich sein wird selbst einen Co-Stream zur E3 mittels Twitch-Stream zu veranstalten.

Twitch hat zudem einen Zeitplan angegeben. Nachfolgend ist dieser auf die deutschen Zeitzonen angepasst (original PDT, hier in GMT+1)

12. Juni – Day -1
22:00 Uhr: EA Press Conference

13. Juni – Day 0
04:00 Uhr: Bethesda E3 Showcase
05:30 Uhr: Official Twitch E3 2016 Pre-Pre-Show
18:30 Uhr: Xbox E3 Briefing
20:30 Uhr: The PC Gaming Show
22:00 Uhr Ubisoft E3 Press Conference

14. Juni – Day 1

03:00 Uhr: PlayStation E3 Experience
18:00 Uhr: Nintendo Treehouse LIVE @ E3
19:30 Uhr – 04:00 Uhr: E3 2016 Main Event @ the Twitch Booth

15. Juni – Day 2
19:00 Uhr -04:00 Uhr: E3 2016 Main Event @ the Twitch Booth

16. Juni – Day 3
19:00am-03:00 Uhr: E3 2016 Main Event @ the Twitch Booth

Freut ihr euch schon auf die E3? Werdet ihr selber etwas zur E3 machen? Oder habt ihr schon einen speziellen Auftritt oder ein spezielles Spiel, das gezeigt wird, im Auge? Dann lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei