News

Deutscher Webvideopreis 2014 – nehmt jetzt teil!

Geschrieben von Michael Fuchs

Am 24.05.2014 ist es im Düsseldorfer Capitol Theater wieder soweit, der Deutsche Webvideopreis wird vergeben. Diesmal in 13 Kategorien, wo man sich seit gestern dafür nominieren kann. Auch Let’s Player sind hier gerne gesehen, denn es gibt eine eigene Kategorie dafür.

  • AAA
  • Action
  • Epic
  • Fail
  • FAQ
  • FYI
  • Let’s Play
  • LOL
  • Newbie
  • NowPlaying
  • OMG
  • VIP
  • WIN

Wer meint, er hat das Zeug dafür zu diesem Preis, der kann sich auf der Homepage des Deutschen Webvideopreises dafür anmelden. Die Einreichungsphase geht bis zum 16.03.2014 und danach wird ausgewählt, wer weiter kommt oder nicht. Wer es dann nach Düsseldorf schafft, trifft nicht nur auf viele YouTuber sondern auch auf Joko und Klaas, welche das ganze in diesem Jahr moderieren.

Bei der Bewertung ist es nicht unbedingt ausschlaggebend, ob ein Webvideo technisch und dramaturgisch perfekt gemacht ist. Es geht vielmehr darum, etwas Neues und Einzigartiges zu schaffen. Etwas, das bewegt und nachhaltig Eindruck hinterlässt.

So Markus Hündgen, Geschäftsführer der European Web Video Academy GmbH, Veranstalter des Deutschen Webvideopreis 2014. Dr. Dimitrios Argirakos, ebenfalls Geschäftsführer bei der Acadamy ergänzt noch folgendes:

Der DEUTSCHE WEBVIDEOPREIS hebt sich ganz klar von anderen Award-Shows ab, denn er ist unangepasster, bunter und offener. Genau das macht seinen besonderen Charme aus. Hinzu kommt die hohe Authentizität der eingereichten Webvideos. Viele der Beiträge sind schlichtweg genial in ihrem Witz, ihrer Dramatik oder in ihrer Action. Völlig zu Recht sind Vorjahresgewinner wie LeFloid, Y-Titty oder Gronkh Stars der Webvideo-Community.

0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments