Let's Plays

Der letzte Kampf steht bevor [Evoland 2 LP #92 & #93 + Bonusfolgen]

Geschrieben von Artur

Alles scheint letztendlich verloren…
Haben wir wirklich versagt? Steht nun das Ende der Welt bevor? Oder besser gesagt das Ende aller Zeiten, wenn Virpi weiterhin mit ihrem Vorhaben von Erfolg gekrönt sein sollte. Wir konnten sie ja bereits nicht daran hindern den mächtigen, wenn auch ehrlich gesagt unsäglich hässlichen, Riesenwächter zu töten – wodurch sich zu unserer Überraschung sogar erst die Zeitanomalie formte, die wir bereits aus dem Zeitalter der Magie kennen… Ver… wirrend…

Wie also soll uns dann gelingen sie an der Vollendung ihres furchtbaren Plans zu hindern?
Sind wir dafür überhaupt mächtig genug? Immerhin sind ihre Kräfte erschreckend, vor allem nachdem sie sogar wieder in Besitz ihres vollen Potentials gelangte, indem sie uns dahingehend manipulierte…

Doch wir dürfen nicht an uns selbst zweifeln, denn dann ist wirklich alle Hoffnung vergebens. Wir müssen weiterhin unser Bestes versuchen. Uns ihr in den Weg stellen, womit es unweigerlich auch zu unserem finalen Kampf kommt.
Leider können wir dabei nicht, wie gewohnt, auf die Unterstützung unserer treuen Freunde hoffen, da wir auch dieser durch unsere falsche Verbündete beraubt werden.

Aber auch dies lässt uns nun nicht mehr wanken. Voller Entschlossenheit machen wir uns zum Kampf bereit. Denn das Schicksal der gesamten Welt ist auf unseren Schultern gebettet und auch wenn wir am Ende nie unsere mysteriöse Vergangenheit offenlegen konnten, wissen wir zumindest eines:

Wir dürfen nicht versagen!

Informationen - Evoland 2

Spielname:Evoland 2
Erscheinungsjahr:2015
Entwickler / Publisher:Shiro Games
Genre:Adventure / RPG
Inhaltszusammenfassung:Vor fünfzig Jahren hat Kaiser Lothair die Dämonen bezwungen, nachdem die Menschen gegen sie in einen großen Krieg gezogen waren. Seitdem wir der Frieden und der damalige Siege jedes Jahr auf's neue gefeiert, doch wollen sich dies die Bezwungenen nicht mehr gefallen lassen und sinnen auf Rache.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei