YouTube

das neue YouTube Design

Geschrieben von Michael Fuchs

Ja meine Freunde, es ist soweit. Man kann das neue YouTube Design aktivieren. Da ich mich selber dafür auch interessiere und auch davon berichten möchte, habe ich das YouTube Design auf dem Kanal von LP-Geil.de aktiviert.

Ein Banner habe ich ja schon vorbereitet, jedoch noch im alten Design. Kein Problem, Vorlage hatte ich ja. Ätsch – Maße falsch, wenigstens die Breite von 2120 Pixeln stimmte. Aber der Banner muss höher sein, besser gesagt mindestens 1192 Pixel. Also schnell den Banner höher gemacht, im Design der dritten Ausgabe des Let’s Player Magazins – soll ja alles zusammen passen.

Maße wie gesagt 2120×1192 Pixel, gespeichert als .png mit einer Dateigröße von 3,55 MB – kein Problem für YouTube. So der erste Moment, Banner wurde aber nicht angezeigt, also schnell als .jpg gespeichert mit einer Dateigröße von guten 900 KB. Und siehe da, der Banner erscheint. Es kommt zwar keine Meldung, dass der Banner zu groß ist, ich denke aber, 1 MB wie vorher ist hier immer noch grenze.

YouTube zeigt auch direkt nach dem Upload hoch, wie das ganze bei den verschiedenen Formaten aussieht. Also PC, Smartphone oder TV.

yt1

 

Schauen wir uns also mal an, wie das ganze nun aussieht:

yt2

 

Dies ist die Ansicht, wenn man der Kanalinhaber ist. Man sieht oberhalb vom Banner, erstmal schön Werbung – da ich bei Firefox keinen Adblocker nutze und überhalb vom Kanalbanner die Kanalstatistik. Also wie viele Abos, Views und Link zum Video Manager. Dies sieht man als normaler Benutzer nicht. Weiterhin gibt es den Link “Als öffentlich anzeigen” – klickt man darauf, sieht man seinen Kanal aus den Augen eines normalen Zuschauers.

Fährt man mit der Maus über den Banner, kann man Links hinzufügen. Wie oben zu sehen, habe ich einen Link zum Magazin eingebaut, sowie eine Verlinkung zur Facebook Seite. Alles kinderleicht.

Unterhalb des Banners, kann man ein Begrüßungsvideo hinterlegen, für die Leute, die den Kanal noch nicht abonniert haben. Dieses Video wird auch nur denen angezeigt, die den Kanal nicht abonniert haben. Also Leute die den Kanal bereits abonniert haben, sehen dieses Video nicht. Weiterhin wird das Video automatisch abgespielt – Autoplay eben. Da ich noch kein Begrüßungsvideo habe, haue ich hier einfach mal einen aktuellen Spiele Trailer rein von Deadpool.

Unterhalb sind die Playlisten eingebunden, bei mir “Spiele Trailer – Die 7 Wunder von Crysis 3 und Let’s Interview”. Eine Zeile darunter, die neuesten Videos und wieder eine Zeile darunter, die beliebtesten Videos des Kanals – sortiert nach Views.

Das Praktische ist, man kann per Drag&Drop die Zeilen verschieben. Ob man nun die Beliebten Videos oben hat oder unten – entscheidet also der YouTuber. Ich habe es so angelegt, dass zuerst die Neuesten Videos angezeigt werden, danach Let’s Interviews, Spiele Trailer, Die 7 Wunder von Crysis 3 und zum Schluss die Beliebten Videos.

Ganz unten, findet man den Button “Bereich hinzufügen”. Hier kann man eigene Zeilen in Design einbauen, wie z.B. weitere Playlists, Aktivität, Positive Bewertungen… neben einer Horizontalen Ausrichtung, geht das ganze auch Vertikal, sprich dass die Videos untereinander angezeigt werden. Das ganze kann man auch bei den bereits vorhandenen Bereichen machen, in dem man sie einfach bearbeitet. Bei Spiele Trailer habe ich dies auf Vertikal gestellt, so werden 3×3 Videos angezeigt.

Sehen wir uns also mal an, wie das ganze nun aussieht, aus der Sichtweise eines normalen Users, der den Kanal nicht abonniert hat.

yt3

 

Man kann darüber denken, wie man möchte. Ist auch eine Gewöhnungssache. Ich selber, finde das neue Design gut. Übersichtlich, man kann die Startseite auch so aufbauen wie man möchte, Begrüßungsvideo für nicht Abos – okay.. Wer nun auch das Design haben möchte, kann es ganz einfach hier aktivieren: YouTube Design 2013 aktivieren

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei