Partnernetzwerke

Christoph Krachten verlässt Mediakraft Networks

Geschrieben von Michael Fuchs

LeFloid verlässt Mediakraft. ungespielt verlässt Mediakraft. ApeCrime’s verlassen Mediakraft. Jan Schlüter, Mitgründer von Mediakraft, verlässt Mediakraft. Und nun: Christoph Krachten – das Gesicht von Mediakraft, verlässt das YouTube Partnernetzwerk.

Es sei Teil eines Erneuerungsprozesses, so hieß es in einer Rundmail an die Partner. Spartacus Olsson und Levent Gültan bleiben, vorerst, weiterhin bei Mediakraft und übernehmen die Aufgaben von Christoph Krachten. Krachten bleibt aber zumindest noch Gesellschafter.

Durch das Video von ungespielt, sei seit Weihnachten von interner und externer Seite starke Kritik aufgekommen. Aus diesem Grund, stellen Partner die Stabilität von Mediakraft und dessen Zukunft in Frage. Es verließen zahlreiche YouTuber das Partnernetzwerk. Schlechte PR. “Die Heftigkeit der Reaktionen war jedenfalls unerwartet und hat uns zu denken gegeben” so Spartacus Olsson.

Wir werden aus diesen Erfahrungen lernen und danach streben, es in Zukunft noch besser zu machen. Unsere Vision, nämlich dem Publikum spannende Inhalte zu bieten, steht für uns an erster Stelle.

https://www.youtube.com/watch?v=z_SdbC1aThU

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei