Let's Plays

Atmungsaktive Stoffe [Sherlock Holmes: Das Geheimnis der Mumie LP #37]

Geschrieben von Artur

Auch wenn ich damit ein wenig Zeit anfangs vergeude, beginnen wir heute erst einmal damit ein wenig eine kleine – oder auch nicht so kleine – Analyse der aktuellen Situation zu verfassen. Wobei dabei auch die letzten Entwicklungen – als noch Salia Siebenundachtzig an unserer Seite war, um mich via Kaffeekränzchenunterhaltung zu unterstützen – und Erkenntnisse dabei eine Rolle spielen.

Wobei einige dieser Erkenntnisse aus einer Offscreenunterhaltung zwischen Salia und mir resultieren. Denn nachdem sie die ersten gemeinsamen Folgen auch sehen konnte, hatten wir darüber spekuliert wie und wo es denn weitergehen könnte. Und genau dieses Gespräch brachte meinen alten Apparat, genannt Gehirn, auf Hochtouren!

So habe ich mir also meine Gedanken gemacht, die ich euch mitteilen will, denn im besten Falle sollen die gewonnen Rückschlüsse ja dazu beitragen, dass wir heute auch mal ein gutes Stück vorankommen. Nicht wahr?

Fast könnte man sogar den Eindruck gewinnen, dass ich plötzlich tatsächlich einem Detektiv gleich komme, der versucht allein mit seinem messerscharfen Verstand und logischen Kombinationsfähigkeiten ein Rätsel zu lösen. Beispielsweise das Rätsel, warum ich mit dem Spiel überhaupt erst begonnen habe.

Doch was soll ich sagen… wir kommen tatsächlich weiter!
Ob dies jetzt womöglich eher am Suchglück liegt oder wirklicher Schlussfolgerung… nun, wer weiß?

Unterm Strich zählt für mich nur, dass wir weitergekommen sind. Mal schauen, wo wir als Nächstes stecken bleiben…

Informationen - Sherlock Holmes: Das Geheimnis der Mumie

Spielname:Sherlock Holmes: Das Geheimnis der Mumie
Erscheinungsjahr:2002
Entwickler / Publisher:Frogwares / Wanadoo
Genre:Adventure
Inhaltszusammenfassung:Sherlock Holmes wird von Elisabeth Montcalfe engagiert, da ihr Vater seit bereits sechs Monaten verschwunden ist. Und selbstverständlich kann der Londoner Detektiv keinem spannenden Mysterium widerstehen, weshalb wir uns der Sache mit äußerster Diskretion annehmen.
0 0 vote
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments