kannste Lesen

A Better Life – Charity Projekt von Bayer

Geschrieben von Michael Fuchs

Bayer – ein Unternehmen, dass viele sicherlich aus der Medizin und Forschung kennen haben nun ein neues Charity Projekt mit dem Titel “A Better Life”. Das ganze ist ein Song aufgenommen von Bayer Mitarbeitern aus über 50 Ländern. Da der Pop-Titel gut bei den Leuten ankommt, wird dieser nun vermarktet und ist auf Amazon, iTunes und auf Musicload erhältlich. Der Verkauf dient aber nicht dazu, die eigenen Geldbeutel zu füllen, sondern werden für einen guten Zweck genutzt.

Denn die Erlöse gehen an das UN-Programm “Global Alliance for Clean Cookstoves” und ist im Sinne der Bayer Unternehmensmission “Bayer: Science for a better life”. Der Song wurde vom international renommierten Musikproduzenten Hans Steingen komponiert, aber die Hauptaufgabe hatten die Mitarbeiter. Diese hat man dazu aufgerufen, dass Lied musikalisch selbst zu intepretieren. Und wie man sich denken kann, bei Bayer arbeiten keine Superstars sondern normale Menschen wie du und ich.

Das Resultat waren gute 200 Videos aus 50 Ländern, darunter nicht nur Deutschland sondern auch China, Barbados, Australien, Japan und Korea. Für Hans Steingen war es sicherlich keine leichte Entscheidung, die passenden Videos rauszupicken, aber nach einigen Wochen wurden die Gewinner in sein Düsseldorfer Studio eingeladen, wo der Song dann professionell aufgenommen wurde.

Aber das ist nicht alles für die Hobby-Musiker, am 29.06.2013 standen die Bayer Sänger auf der Bühne bei “Wir sind Bayer”, wo sie ihren Song “A Better Life” live vorgespielt haben, bei einem Publikum, bestehend aus über 30.000 Besuchern. All das hilft natürlich dem Charity Projekt, denn es geht auch um eine wichtige Sache dahinter.

Für alle, die sich nun Fragen, was ist den überhaupt ein Cookstoves? Eine Cookstove ist eine Kochstelle. Und mit dem Verkauf des Liedes wird die “Global Alliance for Clean Cookstoves” unterstützt, auf deutsch “Globale Vereinigung für saubere Kochherde”. Dabei geht es nicht um deinen oder meinen Herd, der aussieht wie die Sau, sondern um Drittländer. Rund 2,7 Millionen Menschen weltweit – also 40% der Weltbevölkerung, verbrennt Holz und Dung um zu kochen und zu heizen. Das das ganze nicht gerade gesund ist, dürften bei den meisten klar sein. Deshalb wurde 2012 ein internationales Non-Profit Programm auf die Beine gestellt, mit dem Ziel bis 2020 über 100 Millionen Haushalte mit sauberen und effizienten Kochstellen auszustatten.

Und für das, gibt es den Song A Better Life von Bayer, der diese Aktion unterstützt.


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei