Games

10.000 Amiga Spiele kostenlos im Internet Archive spielen

Geschrieben von Michael Fuchs

Viele sind mit Die Sims, SimCity, Counter Strike, Call of Duty, Battlefield, GTA und co. aufgewachsen, aber wie sieht es aus, mit viel älteren Spielen? Wie z.B. Amiga Spielen. Namen davon hat man vielleicht schon mal gehört, auf YouTube mal ein Video dazu angesehen, aber gezockt? Nur die wenigsten. Heutzutage bräuchte man ein laufendes Amiga System oder eben per Emulator. Aber wer macht sich schon noch die Mühe davon, eigentlich nur die, die auf sowas stehen. Für nebenbei ist das eher nichts.

Das kann sich nun ändern. Denn im Internet Achrive (archive.org) findet man seit kurzem 10.000 Amiga Spiele zum kostenlosen daddeln. Das ganze läuft über einen HTML5-Amiga-Emulator von Archive.org, somit kann man die Games und Programme ganz einfach im Browser spielen.

Ob Wizball, Bubble Bobble, Project X (nicht den Film), Lemmingolds, Leisure Suit: Larry in the Land of the Lounge oder aber auch Deluxe Paint IV, Mind Walker und Bomb Jacky. Für jeden Geschmack dürfte etwas dabei sein, auch wenn man sich erst an die Grafik und Stil anfreunden muss. Es ist eben kein GTA 5 oder Battlefield 1, dass dürfte aber jedem klar sein.

Wer die Spiele und Programme lieber lokal nutzen möchte, kann sich auch die ADF-Dateien herunterladen aus dem Internet Archive und in einem Emulator wie WinUAE nutzen. Aber ganz rund läuft das ganze noch nicht. Manche Spiele starten noch nicht oder lassen sich eingeschränkt nutzten.

Jason Scott, ein Internet Archive Mitarbeiter, twitterte aber schon, dass an der Emulation bereits gearbeitet wird. So wird mit der Zeit, hoffentlich, alles wieder so funktionen, wie zu früheren Zeiten. Wer sich nun die 10.000 Spiele und Programme einmal genauer anschauen möchte, der geht einfach zur Software Library: Amiga.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei